LUKAS SCHALLER
TOUR ARCHITEKTUR


26. November 2009 bis 06. Februar 2010


26. November 2009 bis 06. Februar 2010

Das Fotografieren hat Lukas Schaller früh fasziniert und ganz autodidaktisch hat er sich das Medium angeeignet. Die Fotokunst von Lewis Baltz, der mit dem „New Topographic Movement“ eine neue fotografische Ästhetik schuf oder Stephen Shore waren ihm Vorbild. Die Begegnung und die Zusammenarbeit mit einem Tiroler Architekten weckte sein Interesse für die Architektur, wobei ihn vorrangig interessiert, wie ein Bau-Werk wiederum in einem eigenständigen Werk in Form einer Fotografie gezeigt werden kann. Viele herausragende und daher auch ausgezeichnete Bauten, besonders auch in Nord- Ost- und Südtirol hat Lukas Schaller in den vergangenen Jahren schon im Bild festgehalten.

Bild: Lukas Schaller. Clubhaus Rohner, Fußach