MICHAEL KENNA
SILENT WORLD


10. September 2015 bis 07. November 2015


10. September 2015 bis 07. November 2015

Fotografien wie Haikus. Die Ausstellung SILENT WORLD war eine Weltreise, die von Europa vor allem nach Indien, China und Japan führt. Das Prozesshafte der analogen Aufnahme, das langsame Einschreiben des Lichts auf dem Trägermaterial, korrespondieren stark mit dem persönlichen Erleben der Orte, die Michael Kenna fotografiert: Spirituell aufgeladene, aber auch industriell und kulturell codierte Architekturen und Landschaften, in denen der flüchtige Augenblick keine Rolle spielt. Natur und menschliche Strukturen entfalten hier oft seit Jahrhunderten einen eigenen, besonderen Dialog, dem der Fotograf nachspürt.

Bild: Michael Kenna Lijiang River Study 4 Guilin China